Ein T-Shirt zur Bekämpfung von Aids

madrid / efe / Ancor tejero Donnerstag 2017.06.29

Präsident und Gründer der Hotelkette Room Mate, Kike Sarasola, Schriftsteller Boris Izaguirre und exmodelo und Präsident der Stiftung, die seinen Namen trägt, Sandra Ibarra, stellte den Entwurf eines T-Shirt-AIDS-Stiftung zur Bekämpfung von

Weitere Nachrichten

  • HIV: neue infiziert, eine Zahl, die nicht weniger tut
  • Therapeutische HIV-Impfstoff

Die Gewinne aus dem Verkauf der Shirts wird vollständig auf die Ursache der Leitung von Dr. Bonaventura Clotet gespendet „um die Forschung fortzusetzen und die lang erwartete Impfstoff zu erreichen“, wie es in den Präsentations Lautsprecher erläutert.

Unter dem Hashtag #MiNombreEstaEnLaVacuna, Solidarität Kiss & Fly Marke von Ibarra erstellt und Room Mate Hotels Kette, mit Boris Izaguirre, haben sie diese soziale Bewegung begonnen, auch zur Unterstützung der kollektiven LGBTIQ.

Shirt, entworfen von Kiss & Fly Solidary hat das Logo von dem gleiches mit den Farben des Regenbogens zwei ‚X‘, als Symbol für den umgang Weise Küsse in der Anglo Welt, mit einem Herzen voll „Nachricht“ geschrieben zu senden.

President Room Mate Hotels hat erklärt: „Wir sind sehr nah Impfstoff zur Erreichung HIV zu behandeln, es ist jetzt, dass wir alle müssen die Dr. Clotet Team unterstützen.“

Inzwischen hat sich Sandra Ibarra betonte, dass „T-Shirts auf der Website von Room Mate Hotels und Betriebe in der Hotelkette zur Verfügung stehen, und alle Gewinne aus dem Verkauf an die Sache gehen wird von Dr. Clotet geführt “.