Umfassende medizinische Versorgung und das Engagement gegen Herzinsuffizienz

MADRID / EFE / JAVIER GREGORIO DEL ROSARIO Tovar Donnerstag 2013.06.13

Herzinsuffizienz ist die Unfähigkeit des Herzens, Blut zu pumpen richtig; Wenn es akut, Risiko und die Gefahr zu erhöhen. Es ist eine Krankheit eng mit dem Alter zusammen. Dr. Luis Manzano und Dr. Carmen del Arco analysiert und in EFEsalud diese Krankheit und geben Hinweise und Tipps diskutiert zu bekämpfen

Die Dr. Luis Manzano Es ist der Leiter der Herzinsuffizienz und Gefäßgefahr Innerer Medizin Krankenhaus Ramón y Cajal, und koordiniert auch die Gruppe von Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern der spanischen Gesellschaft für Innere Medizin; und Dr. Carmen del Arco Es ist das Team-Koordinator Emergency Hospital de La Princesa.

Beide haben in Diskussionen „Frühstück Gesundheit teil. Wissen und Wohlbefinden „, die mit der Zusammenarbeit des Pharmaunternehmens Novartis organisiert EFEsalud.

Diese Debatte hat auf Schlüssel, Eigenschaften verstärkt und Herausforderungen der Herzinsuffizienz, Interesse Fokussierung auch bei akutem Herzversagen.

Nach jüngsten Daten auf dieser Pathologie Preis Studie, die von der spanischen Heart Foundation veröffentlicht, wirkt Herzinsuffizienz 6,8 Prozent der Spanier älter als 45 Jahre und verursacht mehr als 37.000 Todesfälle pro Jahr, hundert jeden Tag.

Es ist die wichtigste Ursache für die Sterblichkeit von Herz-Kreislauf- Erkrankungen; etwa 26 Millionen Menschen weltweit leiden.

Herzinsuffizienz und akuter

Herzinsuffizienz.

  • Doktor Manzano, was ist Herzinsuffizienz und akute Herzinsuffizienz?

Dr. Luis Manzano Herzinsuffizienz ist die Unfähigkeit des Herzens, seine Aufgabe zu erfüllen und hält den notwendigen zirkulierenden Blutfluss, die Gewebe erfordern richtig funktionieren.

Durch den Verzicht auf diesen Fluss, verschiedene Symptome erzeugen, Würgen, Ersticken, Schwellungen der Beine, Dyspnoe (Atemnot) und eine andere Phase, Müdigkeit und Asthenie, das Gefühl, dass Sie nicht den Körper werfen können auftreten.

Die Ursachen sind Bluthochdruck; ischämische Herzkrankheit (Myokardinfarkt); und valvular.

  • Wie wird verhindert?

Dr. Manzano Bei guter Behandlung von Hypertonie und die Vermeidung von Risikofaktoren für Atherosklerose, wie Schnupftabak, Blutdruck, Diabetes und Hypercholesterinämie. Die Kontrolle dieser Faktoren verhindert Herzinsuffizienz-Patienten.

  • Und akutes Herzversagen?

Dr. Manzano AHF ist eine Dekompensation eines Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, entweder als auslösender Faktor Ausfall Medikamente, Blutdruck nicht contralada, Anämie, eine Destabilisierung verursacht; oder aus anderen Gründen, ein neuer Patient für einen Herzinfarkt entwickelt akutes Herzversagen.

  • Herr Doktor, was meinen wir mit akutem Herzversagen?

Dr. Manzano Die in einem kurzen Zeitraum von Symptomen, die mit einer Intensität Verschlechterung, dass der Patient einer Notfallbehandlung und sogar einen Krankenhausaufenthalt erfordert.

  • Wer ist am meisten betroffen?

Dr. Manzano Gleichermaßen für Frauen und Männer; Alter ist eine Krankheit eng mit dem Alter im Zusammenhang mit steigender Tendenz.

1% der Patienten zwischen 45 und 54; 5% zwischen 54 und 65; 8% 65-75; und 16% mehr als 75 Jahre.

Es ist eines der wichtigsten Gesundheitsprobleme, weil die Menschen größer wird, und ist ein Ereignis, das zu anderen Herzerkrankungen führen.

Herzinsuffizienz im Notfall

  • Dr. Del Arco, wie wichtig und hat oft in Ausfall Notfälle Herz?

Dr. Carmen del Arco In Notfällen starten wir keine Diagnose, sondern Dyspnoe (Atemnot) ist eine sehr wichtige Sache. Die erste Ursache ist ein Trauma, und der zweite Grund ist der Schmerz.

250 Notfall, zwischen 10 und 15 sind, sind Patienten mit Herz- oder Lungenversagen und Vorhofflimmern, 3 Prozent.

  • Haben sie nach Hause zurückkehren oder im Krankenhaus sind?

Dra. Del Arco Es gibt Patienten, die zu Hause in nur wenige Stunden nach der Behandlung zurückkehren, das akute Problem und stabilisierten lösen und kann; andere müssen durch die Schwerkraft geben; eine dritte Gruppe bleibt unter Beobachtung 24 Stunden zu prüfen, ob ihre Entwicklung in Richtung Verbesserung ist oder Einlieferung ins Krankenhaus zu gehen.

  • Wenn Sie mit dem Notfall gehen?

Dra. Del Arco Vor einiger Zeit gab ich zu, dass die Gesellschaft verändert hat, Notfall Bürger bei der Prüfung. Mit der klinischen Beurteilung sollte man auf eine Situation gehen die das Leben Kompromisse, aber wer definiert sie als eine Situation, in der Patienten oder der Familie schätzen, dass eine unmittelbare Reaktion erforderlich ist, und dass öffnet die Tür für alle.

Natürlich ist es nicht das gleiche, weil ich es mir denken geben Fieber in eine Weile, da ich einige Fälle gesehen haben, oder weil ich ertrinke, und es dauert, die weniger eine Bewertung.

Diejenigen, die ihren Status und Zustand wissen werden nicht in die Notaufnahme gehen, es sei denn eine gewisse Variation in der medizinischen Feld zu beobachten.

Anders ist eine Person, die ein normales, junge oder nicht Leben und Ertrinken macht; Sie sollten in der Notaufnahme oder Gesundheitszentrum aufsuchen.

  • Sie missbrauchen den Notfall?

Dr. Del Arco. Gesellschaft, sowohl Spanisch, wie in den USA oder in europäischen Ländern wie Schweden, zum Beispiel die Verwendung von Notfall ist ähnlich: Jeder kommt, wenn man bedenkt, dass es getan werden muss. Die Gesellschaft ist daran gewöhnt, mit unmittelbaren gesundheitlichen Reaktionen.

Im Notfall haben wir ein Triage-System, mit dem wir ausgewählt haben, wir klassifizieren und trennen die Menschen, die sofortige Aufmerksamkeit und andere brauchen, die ein wenig länger warten. Es ist ein System, das während des Krieges entstanden Soldaten brauchen Aufmerksamkeit sofort zu dienen.

Dyspnoe hat eine Priorität 2, das bedeutet eine Verzögerung von nicht mehr als 15 Minuten. Priorität 1 ist unmittelbar, beispielsweise Herzstillstand; und 3 soll nicht über eine Stunde verzögert werden.

Die Lebensqualität der Patienten

  • Doktor Manzano, wie ist die Lebensqualität dieser Patienten?

Dr. Manzano Lebensqualität kann ziemlich gut sein. Ich bin ein Internist, sind pluripatológicos chronische Patienten und Herzinsuffizienz nicht nur eine wichtige Rolle spielt, aber auch andere Faktoren oder Krankheiten wie Anämie, COPD, Nierenversagen, Gelenkprobleme; Sie haben sie in einer globalen Vision zu setzen, konzentrierten alle seine gesundheitlichen Probleme, nicht nur das, viele sind abhängig und älter, mit älterem und vielleicht mit kognitiven Beeinträchtigungen.

Ein junger Patient kann Herzversagen haben und hat eine enorme Lebensqualität, wenn es sehr stabil ist.

  • An welchem ​​Punkt sind die Behandlungen?

Dr. Manzano Im Allgemeinen sie genug entwickelt haben, müssen wir berücksichtigen, dass 50 Prozent der Patienten innerhalb von 5 Jahren sterben, wenn es keine richtige Behandlung.

Es gibt gute Behandlungen für chronische Herzinsuffizienz, insbesondere im Modell mit systolischer Dysfunktion ohne Kontraktionskraft des Herzens, wenn es größer als die Box ist. In diesem Modell von ernster Natur, Fortschritte in 15 Jahren spektakulär, und um 50 Prozent Überleben verbessert.

Aber es ist ein weiteres Modell, diastolische Dysfunktion, keine Fähigkeit, das Herz zu weiten. Dies ist der häufigste Fall bei älteren Menschen, und hier Fortschritte knapp gewesen.

Wie AHF wir weiterhin als mehrere Jahrzehnte ohne Behandlung über Diuretika oder Sauerstoff.

  • Es scheint nicht sozial Herzinsuffizienz so gefährlich wie andere Krankheiten?

Dr. Manzano Es ist inhärent oder natürliche menschliche betrachtet; zum Beispiel gibt es keine Vereinigung von Patienten mit Herzinsuffizienz, die ich kenne. Sie sind meist ältere Menschen, und sie scheinen, um diese Situation zu entsprechen; keine Aufmerksamkeit als Krebs Probleme, die nicht akzeptiert werden.

Diese Patienten müssen medizinische Ausbildung und werden in Ihrer Obhut beteiligt sind, wissen, wann man den Notfall gehen, kennen die Warnzeichen und in ihre eigene Versorgung zu engagieren.

Tipps

  • Welche Ratschläge sind von entscheidender Bedeutung für diese Patienten?

Dr. Del Arco. Eine grundlegende Beratung ist, dass Salz ist ein Gift.Auch enthalten Industrierollen Salz. Eine diätetische Regel erinnern die Reduktion von Salz in Brot, manchmal gibt es sehr wichtige Inputs Salz in Lebensmitteln, die als solche nicht wahrgenommen werden.

Auch Gewichtskontrolle; Ruhe; und Obst essen. Manchmal mit nur Obst-Aufnahme, die kein Salz enthält, können Sie 10 Kilo in zwei Tagen verlieren.

Dr. Manzano Bestehen Sie darauf, auf Prävention, eine gute Kontrolle der Druck, Diabetes, Schnupftabak, schließlich die Risikofaktoren.

Es ist sehr wichtig, um die Behandlung zu folgen; Einhaltung ist von entscheidender Bedeutung für diese Patienten zu beachten, dass ein Cocktail von Pillen, zahlreiche von assoziierten Krankheiten nehmen müssen, und wir müssen davon überzeugt sein, was gemacht wird.

Es ist auch sehr wichtig, die Rolle der Pflege, damit sie Fragen und Symptome fragen.

Herausforderungen

  • Was sind die Herausforderungen?

Dr. Manzano Diese Patienten benötigen ein anderes Modell; bei chronischen und mehreren Pathologien Patienten ist dieser Schlüssel; das aktuelle Modell hat sich dieser Herausforderung nicht gerecht werden, das aktuelle Modell, auf das Krankenhaus basiert, konzentriert er sich auf die akuten Patienten. Sie brauchen ein Krankenhaus, aber was sie am meisten brauchen, ist eine kontinuierliche Überwachung, umfassende Betreuung und eine enge Beziehung zwischen der Grundversorgung und Betreuung durch Fachärzte, um die Fragmentierung zu vermeiden.

Es ist auch grundlegende Verpflichtung des Arztes in die Probleme, die bei Patienten Adressierung.

Dra. Del Arco Das ist die Vision, die wir, das klassische Modell der Super-Spezialklinik haben deckt eine Handlung, aber die Realität ist, dass die Handlung ist breiter und sollten mehr miteinander verbunden sind, nicht wasserdichte Abteilungen sein.

Diskussionen „Das Frühstück Gesundheit. Wissen und Wohlfahrt“, wir haben die Zusammenarbeit von Novartis, werden sie eine neue Ausgabe in den kommenden Wochen haben, mit dem Ziel, eine Krankheit zu analysieren und Informationen Sozialhilfe zu verbessern.