Die besten Lebensmittel für die Zähne

MADRID / EFE BERICHTE / Purificacion LION Dienstag 28/03/2017

Der Mund ist das erste Glied des Verdauungsprozesses und was wir essen beeinflusst maßgeblich unsere Mundgesundheit. Trauben, Zitrone oder Rotwein, in Maßen, sind nur einige der Lebensmittel, die sie fühlen sich unsere Zähne besser, als Spezialist in der Zahnmedizin

Weitere Nachrichten

  • Schiefstellung der Zähne und Stress, gefährliche Kombination für Kopfschmerzen
  • Karies: immer häufiger
  • Problem.

„Unser Mund, Zähne und Zahnfleisch sind mehr als nur Werkzeuge für das Essen. Sie sind für das Kauen und Speichelfluss, die ersten Schritte von Verdauung Der Mund ist der erste Berührungspunkt mit den Nährstoffen, die wir verbrauchen, so dass das, was wir in den Mund stecken, nicht nur unsere Gesundheit auswirkt, es wirkt sich auch auf unsere Zähne und Zahnfleisch „, sagt der American Dental Association

Obst und Gemüse

In dieser Hinsicht ist die Weltgesundheitsorganisation (WHO) betont, dass die Obst und Gemüse sind wesentliche Bestandteile einer gesunden Ernährung und ausreichenden täglichen Konsums zur Prävention von schweren Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einigen Krebsarten beitragen könnte.

„Insgesamt wird geschätzt, dass jedes Jahr kann gespeichert 1,7 Millionen Leben wenn ausreichend Verzehr von Obst und Gemüse erhöht „, sagt diese Entität.

Darüber hinaus Obst und Gemüse helfen, die zu verbessern. Mundgesundheit So Iván Malagón Zahnarzt und Leiter Iván Malagón Klinik sagt, dass Früchte unserer Verbündeten für eine gute Gesundheit sind, und weist darauf hin, dass, wenn wir eine richtige Zahngesundheit, Äpfel, Trauben oder Erdbeeren sind wichtige Lebensmittel wollen.

„Der Apfel, Birne, Kiwi Wassermelone oder Hilfe sauber die Oberfläche des Zähne und Zahnfleisch Inzwischen Traube und Zitrone sind die besten Freunde ein glühendes Lächeln, als sie eine natürliche Bleichwirkung haben.

Auch sollten wir die Erdbeeren vergessen, mit Xylitol Eine Substanz, welche die Bakterien im Zahnbelag und zur Verhinderung der Remineralisation direkt angreift „, erklärt er.

In Bezug auf Gemüse, Details Malagon dass knackiges Gemüse Zähne die Überreste von anderen Lebensmitteln entfernen helfen, die Herstellung von Flecken enden.

„Vergessen Sie nicht, die Karotte und Rettich dann, wie der Apfel, reinigen Sie die Plaque von den Zähnen und die Beseitigung der Überreste von anderen Lebensmitteln. Sellerie ist nicht verfehlen sie zu bekämpfen Mundgeruch hilft „, sagt er.

Lebensmittel, die mit Phosphor

Auch zeigt der Zahnarzt, dass wir „Nahrung verbrauchen reich an Phosphor weil, wie Kalzium, ist von wesentlicher Bedeutung für die Struktur der Zähne. "

Phosphor wird in Milch, Eier, Fisch, Hülsenfrüchte, Nüsse oder Zucchini, unter anderen Lebensmitteln gefunden.

Auf der Dairy Wie Joghurt, Milch oder Käse, Malagon stellt fest, dass natürliche Aufheller sind, saubere Zähne und Mundgeruch bekämpfen vor allem dank der Wirkung von Milchsäure.

Der Spezialist empfiehlt die Wahl Grün Tee. zum Frühstück „, ein Getränk, das Zahnfleischerkrankung bekämpft und antioxidative Eigenschaften besitzt. Darüber hinaus kann durch Getreide in Begleitung hilft Parodontitis „zu verhindern, sagt er.

Auch fordert Gerichte mit Würzen. Gewürze „Viele Gewürze helfen, die negativen Auswirkungen von anderen Lebensmitteln zu bekämpfen. Im Fall von Petersilie, Basilikum und Minze, das die Wirkung von Knoblauch und Zwiebel entgegenzuwirken und neutralisieren Geruch „, sagt er.

Wein, Schokolade und Bier

Aber er stellt fest, dass frönen gelegentlich nicht so schlimm, wie wir vielleicht denken. „Es gibt bestimmte Lebensmittel dass sie scheinen schädlich für unsere Gesundheit und für unsere Zähne, aber einige dieser 'Verboten' unsere Mundpflege. In der Tat, die Rotwein, Schokolade und Bier Verbraucht, in Maßen, sagt er viele Vorteile für unsere Mundgesundheit“bringen.

In diesem Zusammenhang heißt es, dass Rotwein „, zusätzlich zu den verschiedenen Vorteile für unsere allgemeine Gesundheit bietet, sich direkt an unsere Zähne profitieren können. Einer seiner letzten bekannten Beiträge ist der Kariesprophylaxe “.

Im Vergleich zu Schokolade, sagt er, dass „diese Versuchung kaum widerstehen Mundgesundheit verbessert dank Theobromin, eine Komponente, die hilft. mineralisieren den Zahnschmelz und somit verringert es Empfindlichkeit der Zähne. "

Wie für das Bier, betont der Zahnarzt stouts die klare oder Blondinen unterscheiden.

„Letzteres, vor allem Handwerk sind die meisten von Vorteil für unsere Zähne, da sie den Körper mit wichtigen Nährstoffen für die zur Verfügung stellen. Gebiss-Stärke Silizium und Kalzium. Darüber hinaus enthalten Pils mehr Hopfen, ein Antioxidans-Komponente, die hilft. bekämpfen Bakterien und Pilze, die den Mund beschädigen und hat entzündungshemmende Eigenschaften „, erklärt.

schädliche Nahrungsmittel für die Zähne

Es gibt jedoch auch andere Lebensmittel, die mit mehr Vorsicht genommen werden sollten, wie sie können schädigt die Zähne Einer von ihnen ist die Chips Das Tragen von Emaille.

Malagón erklärt die Stärke wird Säure enthält und greift den Zahnschmelz. „Wenn Sie den Drang nicht widerstehen können, zu essen, ist es wichtig, Ihre Zähne nach waschen, um sicherzustellen, alle Spuren dieses Lebensmittel zu entfernen und, wenn möglich, Zahnseide verwendet Plaquebildung zu verhindern“, empfiehlt er.

Der Spezialist warnt auch, dass die kohlensäurehaltiger Getränke Sie sind schädlich für die Zähne als demineralisiertem Schmelz.

„Wenn verbraucht, ist es eine gute Spülung danach zu empfehlen.“ Es unterstreicht auch die Risiken von Zucker. „Offensichtlich Zuckerkonsum kann nicht ausgeschlossen werden, aber es soll reduziert werden, da sie Zerfall erzeugen. Eine Möglichkeit ist, natürliche Süßstoffe zu ersetzen wie Honig auch antibakterielle Eigenschaften hat „, rät er.

Eine weitere Empfehlung ist Kaffee nicht missbrauchen Weil es färbt die Emaille, die gleichen wie bestimmte Soßen wie Soja, Ketchup und Balsamico-Essig.

In ähnlicher Weise weist der Zahnarzt die Bedeutung des Konsums aus Rotwein sparsam, da, obwohl in kleinen Mengen für die Mundgesundheit von Vorteil sein kann, enthält es Pigmente, die können Fleck Zähne

Malagon betont, dass Pflege und eine gute Routinen für eine gute Gesundheit wesentlich ist, und betont, dass Gesundheit „beginnt mit dem Mund.“