Warum bevorzugen die meisten indischen Männer ihre Frauen als Jungfrauen?

Suraj Singh, Obedient Son, überzeugte die Eltern auch außerhalb der Kaste zu schauen

Nach dem Lesen vieler negativer Kommentare von indischen weiblichen Quora-Usern über die Frage, ob sie vor der Ehe jungfräulich waren. Ich konnte nicht widerstehen, diese Antwort zu schreiben.

Also, hör mich an. Vielleicht findest du meine Antwort am Ende interessant:

Wir sprechen über indische Männer und indische Frauen. In Indien ist es ein Tabu, offen über Sex zu sprechen.

Weißt du, Was macht einem Indianer wirklich Angst, wenn er bereit ist, den Bund mit der Frau zu schließen?

Was wäre, wenn sie vor mir mit jemand anderem in Beziehung stünde und sie ihn immer noch liebt?

Was ist, wenn sie sich noch nicht bewegt hat, obwohl sie mir gesagt hat, dass sie es getan hat?

Was ist, wenn sie es schwer haben wird, mich liebenswert zu finden?

Was ist, wenn sie und ich Sex haben, ohne dass wir einen Partner haben, obwohl wir Ehemann und Ehefrau sind? Schrecklichste von allen.

Jeder vernünftige Mensch auf der Erde wünscht mehr emotionale Bindung als seine sexuellen Wünsche, die er von seinem Partner erfüllt. Er möchte gewollt gefühlt werden.

Indische Frauen / Mädchen sind im Allgemeinen schüchtern, sensibel und emotional. Familie hat oberste Priorität. Wenn sie sich um jemanden nicht wohl fühlen, kann niemand ihre wahre Wildheit sehen: P

Wenn ein Mann vor der Ehe eine nicht-jungfräuliche Frau trifft, was geht ihm durch den Kopf?

Sie ist schüchtern, sensibel und emotional. Sie muss sehr offen mit ihrer Ex gewesen sein. Warum nicht? Sie sind körperlich geworden. Sie müssen sich geliebt haben. Es wäre schwer für sie, weiterzugehen, besonders für sie. Würde sie in der Lage sein, mich so zu lieben, wie sie ihn liebte? Ich glaube nicht, dass sie das schaffen würde. Lass sie einfach gehen.

Die Gesellschaft könnte die Jungfräulichkeit der Frau mit ihrem schamlosen Charakter in Verbindung bringen, genauso wie die Art, wenn ein Mann keinen Job hat. Versuchen Sie, beide Seiten einer Münze zu sehen. Männer sind auch unter enormem Druck.

Also, die Quintessenz ist, wenn ein Mann nach jungfräulichen Partner fragt oder erwartet. Dann stellt er nur sicher, dass sein Partner ihm emotional nicht völlig unzugänglich ist, denn körperlich zu sein ist für indische Frauen / Mädchen wirklich eine große Sache. Und ja, meistens wissen es Männer.

Um indische weibliche Quora Benutzer: Wenn ein Mann Sie das nächste Mal über Ihre Jungfräulichkeit befragt, antworten Sie ihm ehrlich und fragen Sie ihn, warum er Sie diese Frage gestellt hat, anstatt beleidigt zu werden. Ich kann nicht für alle Fälle garantieren, aber die meiste Zeit wirst du eine Antwort bekommen, die meiner Antwort ähnlich ist. Wenn du Jungfrau bist, sind wir gut. Wenn du es nicht bist und wenn wir finden, dass du bereit bist, wirklich weiterzugehen, dann Es wird dir auch nichts ausmachen, verstecke einfach deine Gefühle nicht bis zum Ende. :)

Es gibt viele indische Männer, die bereit sind, nicht-jungfräuliche Partner zu akzeptieren, einschließlich der Männer, die sagen: "Ich will nur einen jungfräulichen Partner", vorausgesetzt, ihr lernt, ehrlich zu uns zu sein. Ich weiß, dass einige von uns dich wegen orthodoxer Gedanken nicht akzeptieren werden, aber es gibt viele von uns immer noch, dass es OK ist, wenn du es nicht bist!

Kommentare sind immer willkommen. :)

-Suraj

Ashish Kumar, Gerne wissen, gerne teilen.
Beantwortet 23. November 2014

Ursprünglich beantwortet: Warum wollen die meisten Inder ihre Frauen Jungfrauen sein, bevor sie heiraten?

Nun, die Hauptursache ist, dass ein großer Teil von Indien immer noch so zögerlich und zögerlich ist, über Beziehungen und sexuelle Angelegenheiten zu sprechen, was es zu einem Tabu macht, und die meisten Leute aus Ignoranz gezwungen sind, auf diese Weise zu denken, ohne es zu wissen (Standardprogrammierung). so wünschen sie sich eine frau, die zum ersten mal in suhaagraat berührt wird.

Auf einer breiteren Basis,

weil

Sie sind orthodox.

Sie sind männlich chauvinistisch (weil für viele, wenn sie nicht Jungfrau sind, ist es okay, aber dort muss Frau Jungfrau vor der Ehe sein)

Ein möglicher rationaler Gedanke könnte (wenn auch extrem selten) sein, dass es in manchen Fällen nicht nur eine Vergangenheit ist, weil du die erste Liebe deines Lebens mehr als alles andere haben willst (na ja, du bist einverstanden oder nicht) zumindest bis du ein wahres findest (was wiederum in Indien die meisten Ehen arrangieren die Chance für).

So könnte es in einigen Fällen eine Komplikation sein und sich auf die neue Beziehung stapeln.

Aber leider trifft diese letzte selten Gedanken und

Ignorante, verurteilende, patriarchalische und Idioten machen dies in Indien so weit verbreitet.

Ich glaube, Vergangenheit ist nicht wichtig, aber Gegenwart ist (in diesem Szenario).

Pawan Chorasiya
Beantwortet 8. Oktober 2014

Männliches Ego, offensichtlich.

Die meisten Männer in Indien wollen sich selbst zur Priorität ihrer Frau machen. So wird sein männliches Ego gestört, wenn er feststellt, dass seine Frau oder seine Ehefrau bereits ihre privateste Bewegung mit jemand anderem geteilt hat. der andere Grund ist die enge indische Mentalität, die von den alten Zeiten geerbt hat. Die Menschen wollen, dass Frauen von ihrem Geist rein sind, und das Verlieren der Jungfräulichkeit wird als Sünde betrachtet ...

Aber das gilt nicht für alle indischen Männer. Heutzutage entwickelt sich die Mentalität der Menschen und sie verstehen, dass das Machen von Liebe die persönliche Meinung sowohl von Männern als auch von Frauen ist und dass sie frei sind, ihren Partner für körperliche und mentale Beziehungen zu wählen.

Nabarun Mahanti, arbeitet bei Brahmaputra Cracker and Polymer Ltd (seit 2017)
Beantwortet 23. November 2014

Ursprünglich beantwortet: Warum wollen die meisten Inder ihre Frauen Jungfrauen sein, bevor sie heiraten?

Die Ursache dieses rückwärts gerichteten Denkens ist "GENERAL UNGLEICHHEIT".

Die Mehrheit des indischen Mannes, nein, tatsächlich können wir sagen, dass unsere ganze Gesellschaft Frauen als ein Objekt oder "MAAL" behandelt, nicht als ein Mensch.

Deshalb wollen wir zum Zeitpunkt der Hochzeit, dass das Objekt frisch ist und nicht von jemand anderem benutzt wird. Niemand möchte 2nd hand maal verwenden, wenn frisch zum gleichen Preis verfügbar ist.

Aber diese Art von Logik sollte nur für Dinge oder Güter gelten, nicht für einen Menschen.

Obwohl es ziemlich schlecht klingt, ist es aber die harte Kernwahrheit unserer Gesellschaft. Sogar die Mädchen gewöhnen sich daran. Sie wagen es nicht, in dieser Konsequenz zu denken oder sich wie Männer zu benehmen.

Es ist sehr schwer, diese angeborene Krankheit loszuwerden.

Aber die Hoffnung auf das Beste - heute ist unsere Gesellschaft für alle gleich und unser Denken wird stärker liberalisiert.

Ich habe das allgemein beantwortet. Bitte denken Sie nicht an die Liberalen und die revolutionären Denker.

Anonym
Beantwortet 23. November 2014

Ursprünglich beantwortet: Warum wollen die meisten Inder ihre Frauen Jungfrauen sein, bevor sie heiraten?

Es ist eine alte Praxis.

Diese Praxis ist mit einem romantisch unbeeindruckten Herzen und Geist der Person verbunden.

Normalerweise ist jeder, der eine Beziehung zu einer anderen Person hat, besonders intime Beziehung, schwer zu vergessen, was die Ehe durch Vergleiche erschweren wird.

Karunesh Kaushal, lebt in Indien
Beantwortet 29. November 2014

Ursprünglich beantwortet: Warum wollen die meisten Inder ihre Frauen Jungfrauen sein, bevor sie heiraten?

Jemand, der sich mit dem Anbau und Verkauf von Pilzen beschäftigt hat, hat mir einmal gesagt, dass leicht verfaulte, gelbliche Pilze die besten zum Kochen und Braten sind. Aber fast alle wollen nur die frischen Weißen.

Auch die Jungfräulichkeit ist für die meisten Menschen eine Frage der Wahrnehmung.

Gaurav Arora, Fotograf | Dichter | Blogger | Prozessmanager | Niedlich
Beantwortet 23. November 2017 · Autor hat 79 Antworten und 163.3k Antwortansichten

Ursprünglich beantwortet: Warum wollen die meisten Inder ihre Frauen Jungfrauen sein, bevor sie heiraten?

Weil solche Männer normalerweise (aufgrund ihres Denkens) jungfräulich bleiben

Daher möchte ein Mädchen, das jungfräulich ist (wie sie) und schön - was etwas schwierig ist

Kultur von Indien, Erwachsenenfrage, Indische Ethnie und Menschen, Ehe