Die zehn produktivsten Gewohnheiten am Arbeitsplatz

MADRID / EFE-Reportajes / María Jesús Ribas Mittwoch 2017.06.14

Haben Sie die meisten Tage am Ende das Gefühl, dass Sie nicht die Zeit genommen haben, haben Sie viele offene Fragen verlassen und nicht genug Stunden, um Ihre Arbeit zu treffen, Ihre Lieben nehmen und Ihre Hobbys genießen? Hier sind 10 Schritte besser bei der Arbeit und kaufen Zeit für sich selbst

auszuführen.

Weitere Nachrichten

  • Mindfulness: Glück zu tun, und das Denken auf eine Sache
  • Im Laufe der Zeit: emotionale Wahrnehmung

„Gandhi sagte, dass eine Minute, die Sie verbringen, ist unwiederbringlich und die Wahrheit ist, dass wir viel Zeit unseres Lebens bei der Arbeit und Berufsfeld verschwenden“, sagte Ignacio Buqueras, Ökonom und Champion Pläne zu straffen, und Jorge Cagigas, professionelle breit Erfahrung im Bereich Human Resources und Präsident der Stiftung für die Entwicklung von Human Resources Funktion FUNDIPE.

Buqueras und Cagigas hat das Buch ‚Hören wir Zeit verschwenden‘ veröffentlichte die Mentalität der Unternehmen und Mitarbeiter zu ändern, um die Nutzung der Zeit in Bezug auf Ideen und Tipps, um die Ziele zu erreichen.

So schlägt zehn Schlüsselzeitmanagement bei der Arbeit, höhere Produktivität und erhöht die Zufriedenheit, Motivation und Integration in Unternehmen Maßnahmen.

Darüber hinaus Buqueras und Cagigas empfehlen den Dekalog in allen Bereichen Anwendung und nicht nur in den professionellen, weil „es schwierig ist, Menschen bei der Arbeit, sich vorzustellen, sind diszipliniert, ordentlich und gute Manager ihrer Zeit und in ihren anderen Bereichen der Leben (persönliche, Familie, etc.) Wird nicht“.

Hier sind die Tipps für den Arbeitsplatz

  1. In die und aus, wenn Effektives Management der Arbeitszeit beginnt Pünktlichkeit, eine Tugend, die besser nutzen es erlaubt, und es zeigt den Respekt der Zeit der anderen, sowie einen Weg, um Respekt für sich selbst zu verlangen, nach Buqueras und Cagigas. Sie fügen hinzu, dass die Zeit zur Arbeit zimperlich eingegeben werden, gibt es Legitimität auch der Ausgang zu sein.

  2. Planen und priorisieren: Zu Beginn eines jeden Tages ist es lohnt sich, die Aufgaben der Feststellung, dass in den Tag getan werden muss, und dann sehen, welche wichtig sind und / oder dringende und welche nicht. Nummer sie nach Priorität und versuchen, Adresse, um sie in dieser Reihenfolge, nach Ansicht der Autoren des Buches ‚Lassen Sie uns aufhören Zeit zu verschwenden." „Also, wenn nicht genug Zeit, alles zu tun, zumindest die primäre gelöst werden“, sagen sie. Sie schlagen vor, auch mit den schwierigsten Aktivitäten beginnen „weil sie zwar mehr Aufwand erfordern, wenn eine vollständige Befriedigung Schwung mit anderen weiter gibt“ anzuzeigen.
  3. Organisieren: Für diese Experten „ist es besser, in Aufgaben einer nach dem anderen engagieren, so dass sie von Anfang bis Ende nähert, und zu wollen alles zu tun, auf einmal nicht funktioniert und ist eine Quelle von Stress.“ Sie beraten auch vereinfachen und Manie für unnötige Perfektion verbannen „zu vermeiden, nützliche Zeit verschwenden in Dinge zu tun, niemand gefragt hat, und halten Sie den Schreibtisch ordentlich Arbeit, da die Wirksamkeit reduziert wird, wenn sie ständig von Papieren eingedrungen ist“ sagen.
  4. Commit und ilusiónese Buqueras und Cagigas zu haben Begeisterung und Leidenschaft zu setzen und zeigen stolz auf die Gruppe gehören und nicht auf den Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens gleichgültig sein. „Man muss sich in ihre Arbeit einbezogen werden, übernehmen die Verantwortung, die Initiative ergreifen, Motivation ständig zu lernen und das Ziel, einen Job gut zur richtigen Zeit getan haben, und Selbstverwirklichung und Zufriedenheit“ abheben.
  5. Steigern Sie Ihre Produktivität Verhältnis Diese Experten arbeiten und Unternehmen darauf hin, dass „es notwendig mentalizarse ist die Stunden damit verbracht, auf dem Job zu maximieren, in Ablenkungen wie Small Talk zerstreuen vermeiden mit Kollegen, aufgetrieben Telefongespräche oder Internet-Konsultationen außerhalb des Arbeitsplatzes.“ „Wenn die Aufgabe effizient durchgeführt wird und die Konzentration das Recht zur festgesetzten Zeit zu verlassen behaupten kann, ohne bei der Arbeit geht länger als nötig,“ top.
  6. Weiß, wie man „nein“ zu sagen. „Oft, zu anderen Menschen zu gefallen, Dinge, die nicht sein sollte, und dann fühlen wir uns für nicht schuldig gemacht zu haben, was wir hatten ausstehen“ nach Buqueras und Cagigas, die darauf hinweisen, dass „es besser ist, nicht zu sagen, und zu bekommen, wo es wird gesagt, immer ja sagen und nur so weit wie möglich“bekommen.
  7. rationelle Nutzung Technologien Diese Autoren schlagen vor, plane Räume in der E-Mail schließen Aufgaben konzentriert und gelassen. „Einmal geöffnet, die E-Mails, die sie benötigen, sollten zu der Zeit beantwortet werden, für später diejenigen verlassen, die eine durchdachte Antwort erfordern und diejenigen, die nicht interessiert oder wurden bereits aufgelöst beseitigen“, fügen sie hinzu. Was die E-Mails, die gesendet werden, Buqueras und Cagigas sagten, sie haben „prägnant und klar“ zu sein und identifiziert werden „mit genauen Titel, ob die Datei zu retten, und so verlieren Sie weniger Zeit für sie suchen.“
  8. Trennen Während Internet, E-Mail, Festnetz- und Mobil haben zu helfen, und nicht die Arbeit außerhalb des Arbeitsplatzes zu unterbrechen müssen gut mit Handy und Laptop verwaltet werden „, weil es nicht mit dem Internet verbunden wird, Geschäft 24 Stunden am Tag jeden Tag, noch nehmen Arbeit mit nach Hause „, warnen die Autoren.

  9. Verbringen Sie weniger Zeit für Mahlzeiten „Wenn die Art der Tätigkeit und das Unternehmen erlaubt, ist es vorzuziehen, das Mittagessen in der Hälfte der Zeit und investiert den Rest in der Arbeit und nach Hause kommen und frühstückte, seit dieser Zeit gewinnen zu überprüfen und die Lage sein, persönliches Leben teilzunehmen und Familie „an.
  10. Lassen Sie Platz für die Familie und sich „Um die Notwendigkeit zu sein, psychologisch, emotional und intellektuell gesund zu finden, müssen wir so viel Zeit, um unsere Person und unsere Familie und Arbeit Balance verbringen“, sagt Buqueras und Cagigas. „Wir arbeiten zu leben, leben nicht nur zu arbeiten, und müssen nicht im Urlaub sein, um wesentliche und bereichernde Aspekte des Lebens zu genießen, wie Freizeit, Bildung, Familienleben, soziale Beziehungen, Rest... „sie schließen.