Jod, wesentlich für die Funktion der Schilddrüse

MADRID / EFE / H.FERNÁNDEZ / R.GALLARDO Dienstag 2017.05.16

Im Abecedario Nutrition haben wir mit dem Buchstaben „Y“ und versuchen, die „Yodo“, ein für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers Mineral, da es ein wichtiger Bestandteil der Schilddrüsenhormone, die die Schilddrüse Komponente verursachen. Wir analysieren die Vorteile und große Risiken seinen Mangel oder Überschuss Verbrauch mit

Weitere Nachrichten

  • SENC neue Lebensmittelpyramide: Gesunder Lebensstil
  • Leben. Kohl und Kreuzblütler, Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien

Verantwortlich für die Gesundheit und Ernährung Nestle Anabel Aragón Er sagt, dass die Jod Es ist wichtig, richtig unsere Schilddrüsenhormone zu arbeiten, und unser Körper drehen.

„Die Schilddrüsenhormone Sie haben lebenswichtige Funktionen wie die Regelung des Energiestoffwechsels und Nährstoffe wie Proteine, Kohlenhydrate und Fette. Auch sie beeinflussen das Wachstum von Gewebe, insbesondere das Nerven; auch bei der Regulierung der Körpertemperatur beteiligt „, sagt der Spezialist.

Warum eine ausreichende Jodzufuhr trägt zur normalen Funktion der Schilddrüse, aber wenn dies übermäßige kann gesundheitliche Probleme wie verursachen. Hyperthyreose und wenn Sie die Aufnahme zu niedrig ist, kann es erzeugen Hypothyreose oder sogar irreversible Folgen, wenn dieses Defizit schwerwiegend ist oder auftritt, zum Beispiel während der Schwangerschaft, Stillzeit oder im ersten Jahr des Lebens.

Wie viel Jod nehmen sollte

Die täglicher Bedarf Jod ist tatsächlich sehr klein, 150 Mikrogramm pro Tag für Erwachsene und Jugendliche; was passiert, ist, dass es fast das Doppelte während der Laktation und Schwangerschaft erhöht.

Ungefähr 40% der Weltbevölkerung Es ist mit einem Risiko von Jodmangel In Europa schulpflichtige Kinder und schwangere Frauen das Stillen sind durch Jodmangel identifiziert Gruppen.

Die Risiko von Jodmangel Es ist eine Realität in der spanischen Bevölkerung, insbesondere Frauen und eine Studie über die National Survey on Dietary Intake (Enide) im Jahr 2012 zeigt, dass die 80% der Frauen würde unter der empfohlenen Zufuhr sein; Obwohl diese Studie Konto nicht für den Zusatz von Salz, das nicht jodiertes könnte oder. Die geeignete Methode zur Herstellung eines Jodmangel Bestimmung sollte durch Urin messen.

Angesichts der öffentlichen Gesundheit Problem, das Jod-Mangel erzeugen, die allgemeine Empfehlung Es ist, dass die Bevölkerung verbraucht Jodsalz

Nahrungsquellen von Jod

Dieses Mineral ist schwierig, Nahrung zu decken, so sollte die Basis der sein. Jodsalz oder angereichert mit Jod Dieses Salz hat 60 Milligramm Jod pro 100 Gramm Salz. Mit halben Teelöffel Wir würden die empfohlene Menge an einem Tag haben, die 150 Mikrogramm.

Wir können Jod in finden. Lebensmittel wie

  • Fisch
  • Mariscos
  • Meersalz
  • Milchprodukte
  • (vor allem haben Wiederkäuer mit Futter angereichert mit Jod zugeführt worden ist).
  • Algen
  • Pflanzen (abhängig von dem Mineralgehalt des Bodens, wo sie kultiviert wurden)

„Obwohl pflanzliche Nahrungsmittel für ihre Jodgehalt bekannt, die Kartoffeln und weiß Bohnen. Sie sind die reichsten in diesem Mineral, einige haben Goitrogenic Substanzen und sollte im Falle einer Hypothyreose überprüft werden „, sagt Anabel Aragón.

Goitrogenic Stoffe und Lebensmittel, die enthalten

Gesundheitsexperte erklärt, dass die Goitrogenic Substanzen Sie sind einige Anlagenkomponenten die Arbeit durch die Verwendung von organischem Jod verhindern also Jod nehmen, dass, obwohl unser Körper nicht in Anspruch nehmen.

„Jod eingenommen kann nicht für Schilddrüsenhormon genutzt werden und dies zu Störungen der Schilddrüse führen kann: Schilddrüsenunterfunktion, Kropf oder andere Mangel-Erkrankungen“, warnt er.

Die Lebensmittel mit diesen Substanzen sind Gemüse in der Kreuzblütler-Familie wie Kohl, Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl und andere wie Rüben und Radieschen. Sobald gekocht Die normalerweise als verbraucht. diese Substanz verschwindet vollständig.

Algen, große Quelle von Jod

„Der Jodgehalt ist so hoch, in Algen, die die empfohlene Tagesmenge übersteigen kann; Dies kann zu einer Gefahr für die Gesundheit führen, 10 Gramm Algen diesen Betrag übersteigen könnte „, sagt der Ernährungswissenschaftler.

Er fügt hinzu, dass die Japanische Bevölkerung Es hat Stoffwechsel-Mechanismen angepasst zu hohen Zufuhr von Jod, weil sie große Mengen an Fisch und Algen traditionell verbraucht, aber wir werden nicht verwendet.

Und obwohl die Japaner diese Anpassungsmechanismen haben, ist es üblich, Leute zu finden, mit Probleme mit der Schilddrüse durch eine übermäßige Aufnahme von Jod verursacht.

Keine Exzesse oder Mängel

Hypothyreose Defizit =

„Wenn wir Mangel kann dazu führen, Kropf Das ist ein deutliches Wachstum der Schilddrüse für den Mangel an Jod in der Nahrung zu kompensieren versucht Drüse. Dies bewirkt, dass die Atmung und Probleme beim Schlucken Nahrung schlucken „, ergänzt Anabel Aragón

In diesen Fällen sind die so genannten gegeben. Hypothyreose oder niedrige Produktion des Hormons und verursacht Symptome wie

  • Übergewicht
  • Fatigue
  • Depression

Allerdings Kropf kann auch in Fällen von hohen Jodzufuhr auftreten, wenn sehr kontinuierlich.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit Schwerer Jodmangel kann verursachen. schwere Probleme. wie

  • Abtreibungen
  • Frühgeburten
  • Angeborene Anomalien bei Säuglingen

„Die Kinder von Müttern mit Jodmangel in der Schwangerschaft geistiger Behinderung leiden, Wachstumsstörungen, Hör- oder Sprach“, sagt der Experte.

In Spanien ist die allgemeine Empfehlung, dass schwangere Frauen nehmen Jodsalz und drei Portionen Milch Ihre Bedürfnisse Jod zu erfüllen. Nur mit Ergänzungen wenn die Arzt verschrieben von Erkenntnissen in einer umfassenden Bewertung.

Hyperthyreose Überschuss =

Auf der anderen Seite, die überschüssiges Jod Es ist sehr selten, kann aber dazu führen, Hyperthyreose Oder was dasselbe ist, eine Erhöhung der Produktion von Schilddrüsenhormonen.

Die Symptome Am häufigsten sind:

  • Mangelnde Konzentration
  • Tremors
  • Fatigue
  • Ängstlichkeit

„Eine übermäßige Aufnahme von Jod in der Nahrung, wie wir bereits erwähnt, können Sie Kropf verursachen und das sollte immer schätzen es eine professionelle Gesundheit“ Remacha Anabel Aragón.