Autoboicot bei der Arbeit

Autoboicot bei der Arbeit

Persönlichkeit und wie man bestimmte Situationen, machen manche Menschen anfälliger für reagieren. autoboicot bei der Arbeit Mal sehen, was die Einstellungen, die Sie drücken sich boicotearte und Sie stoppen Erfolg am Arbeitsplatz aus zu erreichen:

  • Angst vor dem Erfolg betrifft vor allem Menschen, die rational sind in dem Umfang zu wollen hat alles unter Kontrolle Der Erfolg ist gerade in Zeiten charakterisiert diejenigen, die es zu überwältigen leben.
  • Darüber hinaus Menschen mit geringem Selbstwertgefühl, die sich davon überzeugt haben, dass sie nicht wertvoll genug sind, um erfolgreich zu sein, sind wahrscheinlich in die autoboicot fallen. Sie können große Projekte sinken mit negativer innerer Dialog
    gleiche Sätze wie zu sich selbst sagen: „Ich kann nicht“, „Ich bin nicht auf diesem gut“, „fehlschlagen“, „es gibt Menschen besser vorbereitet ist als ich“... Durch diese Gedanken unangenehme Gefühle wie Traurigkeit oder erzeugt Wut, und diese Gefühle sind in ihrem Bestand durch Demotivation und Langeweile reflektiert.
  • Die Perfektionisten der extremen Menschen. Sie sind sehr hart an sich selbst, nicht ihre Leistungen nicht objektiv schätzen, alles, was Sie bekommen scheint unzureichend; damit sie nicht einen kreativen Prozess genießen. die sie haben auch einen Beruf öffentliche Meinung ausgesetzt sind besonders anfällig für diese autoboicot. Asípor Beispiel gibt es Leute mit einer großen kreativen Fähigkeiten, die für das Schreiben eines Buches Theorie Traum aber in der Praxis nie den Schritt zu wagen konnten, weil sie die Folianten von Unzufriedenheit brechen, die ihnen ihre Arbeit gibt.
  • Die Menschen, die in einer sehr starren Umgebung erzogen wurden, wo sie wenig Lob und einige Glückwünsche für ihre Leistungen erhalten haben, haben sie auch eine besondere Angst vor dem Erfolg, weil sie es Gesicht nicht bereit fühlen. Es ist daher wichtig, dass die Eltern das Selbstwertgefühl von Kindheit an mit Worten der Liebe und Zuneigung Proben ihrer Kinder fördern.
  • Die autoboicot stellt sich auch in diejenigen, die ständig mit anderen vergleichen in Arbeit. Es gibt Menschen, die einen Minderwertigkeitskomplex leiden und glauben, dass es immer jemanden, der besser ist, sie also im Schatten bleiben.