Zwei Stunden wöchentlich Bewegung verhindert Brustkrebs

Nur die Ergebnisse einer neuen Studie, dass körperliche Inaktivität erhöht sich um mehr als 70% zeigt die Wahrscheinlichkeit Es ist entwickeln Brustkrebs Frauen. Diese Studie hat spanische Label und wird von GEICAM, die Forschungsgruppe des führenden spanischen Brustkrebs produziert.

Sesshaften Lebensweise erhöht sich um mehr als 70% Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs bei Frauen zu entwickeln

Zu diesem Ergebnis zu erreichen, verwendeten die Forscher eine Stichprobe von mehr als 1.000 Frauen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren, unter denen es sowohl kranke Frauen, wie gesund. Als Neuheit in Bezug auf andere Studien berücksichtigt hat, dass 50% von ihnen waren prämenopausalen, die das etwa aufgedeckt hat. 2 Stunden wöchentlich Übung. Geübte, es regelmäßig hat, positive Auswirkungen auf die Krebsprävention Brust sowohl bei postmenopausalen Frauen als prämenopausalen, sondern dass diese Effekte größer sind die Jüngeren sind die Frauen.

Darüber hinaus schlagen die Daten erhoben, dass die schützende Wirkung von körperlicher Aktivität gegen diesen Krebs Hormontyp Probleme zurückzuführen sein könnte, wie sie in den unter Beweis gestellt. Blutspiegel von Östrogen zu reduzieren Hormone, die als dienen. Lebensmittel Diese Art von Tumoren.

Wie er erklärte den Onkologen an dem MD Anderson Cancer Center in Madrid Raul Marquez in einem Interview mit Webconsultas „, bis zu 50% der Todesfälle durch Krebs Sie können verhindern, dass die Praxis der Übung kontinuierlich “. Eine alarmierende Zahl, wenn wir, dass nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu prüfen, die sitzender Lebensstil Es ist der vierte Risikofaktor für die Mortalität in der Welt.

Allerdings, und trotz der bewährten Bedeutung von körperlicher Bewegung, beeinflussen Experten, dass so wichtig wie regelmäßige Tätigkeit in Betracht ziehen sollten, so ist der Rest des Lebensstils, wie Ernährung, Vermeidung von Alkohol oder Tabak Sowie andere Substanzen, die unsere Gesundheit gefährden können. Alles summiert sich.