Risiken und Gegenanzeigen des Pre-Workout Supplements

Verbrauch Pre-Workout Supplement Sie können einige enthalten. Risiken Was es ist wichtig, einen Spezialisten in der Sporternährung und Sportmedizin zu konsultieren, bevor Sie sie Beginn der Einnahme, vor allem, wenn eine Krankheit oder eine Nahrungsmittelallergie oder Intoleranz behandelt wird. Aus diesem Grunde und rationelle Nutzung von ihnen zu machen, erklären wir die wichtigsten Gegen Und Nebenwirkungen die aus seiner Aufnahme entnommen werden.

  • die Verwendung von Pre-Training Ergänzung bei Patienten mit Herzproblemen oder zentralen Nervensystems aufgrund seiner hohen Gehalt an Stimulanzien wird nicht empfohlen.
  • In Verbindung mit einer Übung eine intensive kardiovaskuläre Aktivität, die Herzfrequenz zu und unzumutbare Belastung für das Herz setzen erhöhen könnte.
  • Koffein und andere Stimulanzien können Schlaflosigkeit verursachen, so dass in Abhängigkeit von der Toleranz Sie haben, sollen Sie diese Ergänzungen mehr oder weniger vor dem Zubettgehen Plan für.
  • Pre-Workout Ergänzungen können dazu führen, Dehydratation Die übliche Notwendigkeit, während des Trainings zu trinken erhöht, weil Kreatin zusätzliche Flüssigkeit erfordert absorbiert werden.
  • Diese Substanzen können Sucht führen und, wenn genommen in Zyklen, die Ruhezeit führt manchmal zu einem Zustand Hoch Anxiety Als Folge des Mangels an Reiz, an dem er an den Körper gewöhnt hat. Daher ist es am besten, nur ergänzt, wenn es verstanden wird, dass es notwendig ist, nicht wie üblich, und immer einen professionellen folgen.
  • Einige der häufigsten Nebenwirkungen, die die Menschen Einnahme dieser Mittel leiden können, sind Gefühl der inneren Unruhe, Zittern, Veränderungen im Blutdruck oder Herzfrequenz, überschüssige Energie, Kopfschmerzen und Übelkeit.