Personal Trainer Übung reduziert Depression

Praxis Übung physisch im Anschluss an die professionelle Beratung eines Personal Trainer Es hilft bei der Reduzierung Die Symptome der Depression und fördert eine bessere Haftung zu Sport, nach einer Studie des Department of Science Education Universität Oviedo Welches ist in veröffentlicht. International Journal of Clinical and Health Psychology

In der offenen und vielfältigen Aufgaben ‚Target Epstein‘, die Herausforderung und wecken das Interesse der Teilnehmer vorgeschlagen werden, und Methoden, die die therapeutische Wirkung von körperlicher Bewegung verbessern

verwendet.

Wie erklärt José Antonio Cecchini, Professor für Erziehungswissenschaften an der Universität Oviedo und einer der Autoren der Studie, ist es bekannt, dass selbst moderate körperliche Aktivität und niedrige Dosen, depressive Symptome reduziert, aber sie wollten sehen, würden die Auswirkungen, die körperliche Bewegung wurde von einem Trainer geleitet in Strategien geschult die Ziel Epstein Ein Programm von Ausbildung die basiert auf: Aufgaben, Kompetenzen des Trainers, die Anerkennung der Teilnehmer an den Sitzungen Gruppierungen, die Beurteilung der Aktivität und Lerntempo.

In der Forschung 106 Personen im Alter von nahmen zwischen 18 und 30 Jahren, die in vier Gruppen eingeteilt: Mitglieder einer Gruppe von einem Trainer, andere Durchführung anstrengende Übung ohne Trainer geführt körperliche Bewegung durchgeführt wird, waren die dritte Gruppe moderiert auch einen Trainer ohne und war Übung Gruppensteuerung Placebo Übung eine Viertel.

Diese Aktivitäten wurden über acht Wochen durchgeführt, Forscher fanden heraus, dass 59% der Teilnehmer von einem Trainer Gruppe geführt eine Verringerung der depressiven Symptome zeigten, im Vergleich zu 25% derjenigen, die anstrengende Übung durchgeführt auf ihrem eigenen, 19% von denen, deren körperlichen Aktivität war moderat und nur 3,84% der Kontrollgruppe.

Die Ziel Epstein Aufgaben offen und vielfältig, die das Interesse der Teilnehmer herausfordern und wecken, müssen sie Entscheidungen treffen, die verschiedenen Situationen mit körperlicher Aktivität verbunden zu lösen und Methoden, die die verwendet werden vorgeschlagen verbessern. Therapeutische Wirkung der Übung So wie Cecchini sagt, hat der Trainer zu motivieren und zu ermutigen, Anstrengung und Zusammenarbeit und freundschaftliche Beziehungen unter den Teilnehmern glauben, und erhält merken, wie sie im Vergleich zu ihrem Anfangszustand verbessert haben.

Der Experte fügt hinzu, dass nicht nur körperliche Bewegung verschreiben, aber so, wie es auch die Ergebnisse durchgeführt wird, bestimmt, und hat festgestellt, dass, wenn die körperliche Aktivität von einem gut ausgebildeten Trainer gerichtet ist, erhöht die Chancen der Verringerung depressive Symptome. Darüber hinaus zeigte die Studie, dass sechs Monate nach der Interventionsgruppe vom Trainer der Übung durchgeführt hatte, geführt wurde, die eine größere Reduktion der Symptome erreicht hatte.