ÖL Palm: Das versteckte Fett am meisten konsumierte und schädlich

MADRID / EFE / ANA SOTERAS Dienstag 2017.04.04

Wenn Sie das Etikett eines verpackten Lebensmittel überprüfen und zu sehen, dass seine Inhaltsstoffe das Pflanzenöl umfassen, ohne Angabe, welche, aller Wahrscheinlichkeit nach wird es Palmöl, das am meisten konsumierte Fett Welt und auch die schädlich für die kardiovaskuläre Gesundheit sein

Weitere Nachrichten

  • Nahrungsfett: Was ist die „gut“?
  • Neue Empfehlungen über den Verbrauch von Fetten und Ölen in einem Konsensdokument

Die Debatte über die Verwendung von Palmöl in Lebensmitteln kommt morgen auf den Kongress der Abgeordneten, mit einem Satz des Gesetzes (PNL) von Esquerra Republicana wo gedrängt werden, Alkohol zu vermeiden trinken, vor allem von Kindern.

NLP Esquerra, die im Ausschuss für Gesundheit und soziale Dienste Kongress diskutiert wird die Regierung ersucht die zuständigen Gesetzesinitiativen zur Adresse der Verzehr dieser Lebensmittel zu vermeiden, sollte bei Kindern commercial „Haken“ wie Spielzeug gefördert werden, Zubehörteile oder Klebstoffe.

Die Gruppe heißt es, dass zunehmend Produkte, das Fett oder Ölpalme Automaten Schulen, Gesundheit und Sport, und Fernsehwerbung dieser Lebensmittel in Kindern Zeit entfernt werden, ist begrenzt, und ersucht die Regierung zu initiieren auf Gemeinschaftsebene Maßnahmen für die Aufnahme dieser Fette in Lebensmitteln ist auf dem Etikett klar informiert.

Die Palmöl in Flaschen im Supermarkt nicht verkauft, obwohl in vielen verarbeiteten und verpackten Produkten, die den Warenkorb zu füllen.Margarinen, Französisch frites, Pizza, viele Marken Verkauf von Keksen, Gebäck und Süßwaren und sogar Eis mit Palmöl hergestellt, obwohl das Etikett Pflanzenöl erscheint.

Aber das hat sich geändert begonnen, die neuesten europäischen Vorschriften über die Kennzeichnung Lebensmittel erfordert angegebenen Zutaten und keiner wird unter einem allgemeinen Begriff versteckt wie zuvor. In den Wirren des Übergangs Produkte koexistieren noch mit alten Etiketten und anderen und mit dem neuen.

„Palmöl ist ein verstecktes Fett betrachtet. Die Hälfte der Produktion für Lebensmittel und andere für Biodiesel und andere industrielle Anwendungen „, erklärt Rafael Garcés, Forscher am Institut für Fat des Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CSIC), mit Sitz in Sevilla, deren Aufgabe ist die Forschung zu entwickeln bei Erhalt der Lebensmittelqualität, gesund und sicher ausgerichtet.

Erhöhte Produktion von Palmöl stammt aus Südostasien, wo jedes Jahr Millionen von Hektar Wald und Regenwald zerstört, um Palm Elaeis guineensis afrikanischer Herkunft wachsen.

Das Palmöl wird die in allen Kontinenten verbraucht, auch in Europa etwa 9 Millionen Tonnen pro Jahr importiert, davon 5 oder 6 sind für Industrieversorgung vorgesehen.

„Denken Sie daran, dass Europa 2,5 Millionen Tonnen Olivenöl und 3 Millionen Tonnen Sonnenblumenöl produziert. Wir sprechen über die europäische Produktion von Oliven- und Sonnenblumen, zwei gesunde Öle, ist etwas geringer als der Verbrauch von Palmöl auf dem Kontinent „, sagt der Wissenschaftler.

Was ist der Erfolg von Palmöl?

Es gibt zwei Vorteile mit dem Spielen Palmöl

- Es ist billiger 650 Euro pro Tonne Palm-, im Vergleich zu 900 Euro pro Tonne Sonnenblumen- oder 3.500 Euro von Olive.

- Solide ihren Zustand bei Raumtemperatur sorgt für Konsistenz und Cremigkeit zu Lebensmitteln im Vergleich zu anderen Ölen, wie Olivenöl, die flüssig bleiben.

„Palmöl ist ein geeigneter Pflanzentyp technologisch auf Nahrung. Um andere Fett zu ersetzen bleiben halbfest bei Raumtemperatur benötigt wird, und es gibt nur sehr wenige Tierfett (Butter) oder einige Fette tropischen Ursprungs und haben einen höheren Preis so nicht interessierte Unternehmen „, sagt Rafael Garcés.

Zum Beispiel Margarine, im Gegensatz zu Butterfett Tiermilch enthält, würde innerhalb von Minuten bei Raumtemperatur flüssig werden, wenn andere weniger konsistent als Ölpalmen zu nehmen.

Zur Erreichung dieses Echtheitsgrad Öl vor der Hydrierung, die den Gehalt an ungesättigten Ölen reduziert den Festfettgehalt zu erhöhen und seine Stabilität verwendet wurde. In diesem Prozess trans-Fettsäuren genannt, die schädlich für die Gesundheit angesehen werden, sind gebildet. Dieses System wurde von Palmöl ersetzt.

„Sowohl Palmöl und hydriertes Öl ungesunde Fette sind, weil sie Werte des schlechten Cholesterins erhöhen und die guten senken“, sagte der Experte.

Trotz seines schlechten Gesundheitszustand, in Europa gibt es keine Beschränkungen für die Verwendung von Palmöl in der Lebensmittelindustrie. Inzwischen hydriert sie haben in einigen Ländern wie Dänemark verboten. In der Tat hat dieses Land, dass die Prävalenz von Herz-Kreislauf- Erkrankungen gefunden, da verringert hat.

„Niemand wird passieren gelegentlich Produkte mit Tierfett oder Palmöl zu konsumieren, aber wenn wir jeden Tag tun und in großen Mengen kann es zu Problemen in der mittel- und langfristigen Blutcholesterin und Krankheit Kreislauf-System“, die Forscher CSIC.

Nicht alle Pflanzenöle sind gleich

  • Palmöl und Palmkern Pflanzlichen Ursprungs wie Oliven-, Sonnenblumen- oder Rapsöl, aber als sie ungesättigte gesunden Fettsäuren, Palm- und Palmkern enthalten hat gesättigte Fettsäuren wie Laurinsäure, Palmitinsäure und Myristinsäure, die schädlich sind Gesundheit. Der fleischige Teil des Palmöl Jujube-Extrakts, während Palmkernöl stammt aus dem Knochen dieser Frucht. Während 40% der Palm palmístico hat, ist der Kern reicher an Myristin- und Laudico.
  • Kokosöl Aufmerksamkeit auch auf diese schädlich für die Gesundheit reich an Laurinsäure Öl. Eis in der Regel diese ähnlich müssen Palm- und Palmkernfett, mit viel Laurinsäure, keine für die Gesundheit empfohlen. Ein dichtes Fett liefert cremiges Eis.

Dies sind die Merkmale von anderen Pflanzenölen, die reich an ungesättigten Säuren unschädlich

  • Olivenöl: Virgin oder extra virgin direkt aus Oliven Verfahren erhalten, das seine natürlichen Eigenschaften nicht verändern. Es ist reich an Polyphenolen mit hohem Antioxidans und Ölsäure, Verbindungen, die Gesundheit zu fördern. Es ist eines der Sterne-Essen der Mittelmeerdiät und es gibt bereits wissenschaftliche Beweise für die Vorteile für den menschlichen Körper.

  • Sonnenblumenöl In Spanien ganz verbraucht wird, ist es billiger als Olivenöl. Es kann ohne Gefahr für die Gesundheit genommen werden, aber einige der Komponenten fehlt, vor allem Polyphenole, die Olivenöl machen, ist gesünder. Reich an Linol- und High-Oleic-Fettsäuren.

  • Rüböl Es ist eines der am meisten konsumierte in Europa stammt aus dem Samen der Rapspflanze angebaut vor allem in Nordeuropa. Reich an gesunder Ölsäure. Spanien hat ein schlechter Ruf in der Manipulation wurde im Jahr 1981 in einem Spiel gemacht, das mehr als 60.000 Menschen zu töten 1.100 vergiftet. Es ist auch in Kanada und den Vereinigten Staaten verbraucht wird.
  • Maisöl Es wird aus den Samen der Maispflanze extrahiert. Es ist reich an Öl- und Linolsäuren gesund.

Vorsicht beim Heizöl

Im Allgemeinen verbraucht das Rohöl ist gesünder, als es zu einem Erhitzungsprozess unterworfen wird, die verändern können.

„Es wird empfohlen, dass das Öl nicht zu heiß ist, vor allem Olivenöl, die nicht von 160-180 Grad nicht überschreitet“, sagte der Experte des Instituts für Fett.

Olivenöl widersteht der Temperatur, dass die Fettsäuren bzw. Triglyceriden, die auf Wärme sind sehr resistent umfassen, hat aber viele aromatische Verbindungen, Polyphenole..., die vor dem Öl verflüchtigen sich.

„Wenn rauchender ist, dass alle diese Verbindungen verdampfen und daher Olivenöl hat einen Rauchpunkt über den anderen Ölen. Wir müssen versuchen, nicht klettern viel die Temperatur nicht diesen Punkt zu erreichen „, sagt er.

Erneut erhitzt und mehrmals das gleiche Öl wiederverwendet kann getan werden, aber nicht missbraucht werden.

Pan erlaubt, die Menge an Öl nur erforderlich, zu verwenden, aber die Temperatur nicht kontrollieren kann.

Fryer, inzwischen können Sie die Temperatur kontrollieren, aber die Gefahr der Verwendung des Öls laufen gespeichert länger als empfohlen und beschäftigt mehr als wir brauchen.

„Nach dem Braten, selten, um das Öl verwerfen, sparen wir nicht in der Friteuse zu verlassen“, sagt Rafael Garcés, der auch über das Aufladen die Friteuse warnt, ohne zuerst ein gebrauchtes Öl entfernen verschlechtert und Verbindungen hat.

Es ist ratsam, um das Altöl, reinigen Sie die Friteuse und füllte mit frischem Öl zu entfernen.