Bedeutet Endometriumdicke 17mm Schwangerschaft?

Prafulla Chandra Tiwari, Senior Research Fellow, Abteilung für Pharmakologie, King George Medical University

Das Uterus-Endometrium hat eine durchschnittliche Dicke von 6,7 mm. Im Allgemeinen sind 8-13 mm gut, weniger als 6 ist möglicherweise ein Problem, und mehr als 15 oder so könnte möglicherweise die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft reduzieren. Daher ist es ratsam, einen Gynäkologen zu konsultieren, um ein besseres Verständnis der Dinge zu bekommen.

Ravindra Mutha, M D Geburtshilfe und Gynäkologie, B J Medical College, Pune (1987)
Beantwortet 3. Februar 2018 · Autor hat 185 Antworten und 60.7k Antwortansichten

Nein

Gestationssack, Dottersack, fetaler Pol, Herzaktivität sind die Ergebnisse in der intrauterinen Schwangerschaft. Diese können 5 bis 7 Tage nach dem Fehlen der Periode gesehen werden. progressiv.

Endometriumdicke, Geburtshilfe und Gynäkologie, Schwangerschaft